Personenliste Humbert, Thérèse

Bauerntochter und Pariser Salondame, Hochstaplerin und begnadete Lügnerin, die eine fiktive hochadlige Herkunft und Lebensgeschichte aufbaut und davon einige Jahrzehnte nicht schlecht lebt. Mit den Erben des amer. Multimillionärs Crawford streitet sie um dessen Nachlaß. Um 1902 fliegt der Schwindel auf und zieht eine mittlere Staatskrise nach sich. Therese und mehrere Mitglieder der Familie Humbert werden schließlich unter großem öffentlichen Interesse in Paris zu Gefängnisstrafen verurteilt.

Geboren: 1856 (Toulouse)

Gestorben: 1918

Seite

An die 100 Millionen-Schwindlerin Therese Humbert

Jg. 7, Heft 22, Seite 372

Seite

Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Jrüner Mantel in Sicht

Jg. 8, Heft 8, Seite 120

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: