Personenliste "Deutsche Reichspartei" (DRP), "Reichs- und Freikonservative Partei", "Deutsch-Konservative Partei"

Konstituiert sich 1867 zunächst als Landesorganisation in Württemberg, erringt bereits 1871 57 Sitze im Reichstag. Steht dem Bund deutscher Landwirte nahe. Existiert bis 1918 unter dem Kurzamen "Reichspartei".

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: