Personenliste Roeren, Hermann

Profiliert sich vor allem als Hüter der sexuellen Wohlanständigkeit und legt zu diesem Zweck, wie man ihm mehrfach und unwidersprochen nachsagt, eine pornographische Sammlung an.

Geboren: 29.3.1844 (Rüthen)

Gestorben: 23.12.1920 (Köln)

Seite

Abgefaßt

Jg. 11, Heft 51, Seite 1128

Seite

Alte und neue Moral

Jg. 11, Heft 18, Seite 372

Seite

Auf dass sie sich nicht als blosser Faschingsscherz entpuppe

Jg. 12, Heft 6, Seite 128

Seite

Aus dem "Schwarzen Aujust"

Jg. 10, Heft 21, Seite 401

Seite

Aus dem deutschen Dichterwald

Jg. 13, Heft 10, Seite 241

Seite

Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Duell-Quatsch

Jg. 11, Heft 6, Seite 119

Seite

Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Meine Meinung

Jg. 10, Heft 24, Seite 458

Seite

Aus schöner Zeit

Jg. 10, Heft 36, Seite 701

Seite

Ausblicke auf das Jahr 1902

Jg. 7, Heft 3, Seite 48

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: