Personenliste Zivilliste

Im Volksmund schlicht "Zuvielliste": Kosten der Hofhaltung, die vom Reichstag genehmigt werden müssen. 1910 artikulieren sich erste Stimmen gegen deren Höhe in der Öffentlichkeit.

Seite

Der neue Ganymed

Jg. 15, Heft 25, Seite 601

Seite

Der neue Plutarch

Jg. 15, Heft 25, Seite 602

Seite

Der Obskurant

Jg. 18, Heft 49, Seite 1484

Seite

Die "heilige drei Könige"

Jg. 19, Heft 1, Seite 8

Seite

Die Erhöhung der Zivilliste

Jg. 15, Heft 24, Seite 578

Seite

Die Zivilliste

Jg. 9, Heft 32, Seite 658

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: