Personenliste Schnitzer, Joseph

Religionshistoriker. Wendet sich 1907 gegen die Einführung des Antimodernisteneids, wird deshalb 1908 suspendiert und lehrt als Philosoph weiter.

Geboren: 15.6.1859 (Lauingen)

Gestorben: 2.12.1939 (München)

Seite

Der "Fall Schnitzer"

Jg. 13, Heft 47, Seite 1131

Seite

Der neue Plutarch

Jg. 15, Heft 27, Seite 650

Seite

Ein Modernist!

Jg. 13, Heft 12, Seite 287

Seite

Fiat justitia, pereat mundus!

Jg. 15, Heft 29, Seite 696

Seite

Herzallerliebste Jugend!

Jg. 13, Heft 9, Seite 217

Seite

Hoftheaterfragen

Jg. 13, Heft 10, Seite 240

Seite

Kirche und Staat in Bayern

Jg. 13, Heft 51, Seite 1222

Seite

Libertas academica

Jg. 13, Heft 12, Seite 273

Seite

Moderner Sängerkrieg

Jg. 13, Heft 9, Seite 216

Seite

Monumentum Bavariae

Jg. 13, Heft 51, Seite 1222

Seite

Probe

Jg. 18, Heft 29, Seite 862

Seite

Schnitzer

Jg. 13, Heft 7, Seite 170

Seite

Suspectissimus!

Jg. 15, Heft 16, Seite 386

Seite

Zwiegespräch

Jg. 15, Heft 22, Seite 528

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: