Puttkamer, Jesko Albert Eugen v.

Gerät wegen seiner barbarischen Behandlung der Eingeborenen auch bei der konservativen Presse in die Kritik. Spannungen mit der Führung der Schutztruppen und persönlicher Affären (gibt eine Lebedame als seine Cousine aus und fälscht ihren Paß). 1906 abberufen und 1907 in den Ruhestand versetzt.

: 2.7.1855 (Berlin)

: 23.1.1917 (ebd.)

Seite

Am Petersen-Kai: Prinzen-Abschied

11, 48, 1059

Seite

Die Freiheit spritzt zu hoch

17, 13, 380

Seite

Die Misa-Höhe

11, 13, 277

Seite

Die wilden "Herren-toll-häusler"

17, 13, 378

Seite

Ein Brief Jesco's von Puttkammer

11, 15, 319

Seite

Ein neues Meßbildverfahren

12, 17, 354

Seite

Lustige Nachrichten

4, 2, 36

Seite

Ordensgeheimnisse

10, 34, 653

Seite

Tropisches

11, 47, 1027

Seite

Zum Puttkamer-Prozeß

12, 19, 405

Seite

[ohne Überschrift]

11, 13, 276