Personenliste Rotter, Fritz

Ursp. Schaie, dann umbenannt. Jüdische Betreiber eines höchst erfolgreichen und populären Berliner Theaters. Da sie Liechtensteiner Staatsbürgerschaft erworben haben, fühlen sie sich vor dem Zugriff der Nazis relativ sicher. Im April 1933 wird von Nazis ein Entführungsversuch unternommen, bei dem Alfred und seine Frau tödlich verunglücken.

Geboren: 3.9.1888 (Leipzig)

Gestorben: 1939

Erwähnung in 3 Beiträgen
Seite

Einbürgerungssperre in Liechtenstein

Jg. 38, Heft 20, Seite 320

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: