Cadinen

Dort Sommerdomizil des Kaisers in der Danziger Bucht. Wilhelm kündigt 1913 dem Pächter Wilhelm Sohst die Stellung, weil dieser für seine Aufgabe ungeeignet sei. Am 1.3.1913 wird die Kündigung gerichtlich abgewiesen.

Seite

Beruhigung

18, 14, 409

Seite

Bravo, Friedrich Wilhelm, öfter so!

18, 15, 446

Seite

Consilium

18, 9, 268

Seite

Das Jubeljahr

18, 11, 327

Seite

Der Kaiser vor dem kurulischen Stuhl

12, 26, 566

Seite

Der neue Plutarch

18, 9, 265

Seite

Der neue Plutarch

18, 10, 299

Seite

Der neue Plutarch

19, 17, 538

Seite

Der Pächter von Kadinen

18, 11, 329

Seite

Die Moral von der Geschicht'

18, 10, 301

Seite

Eine Folge der Kaiserrede

16, 9, 221

Seite

Kleines Gespräch

18, 14, 410

Seite

Original und Nachahmung

16, 9, 222

Seite

Ostelbischer Stil

14, 6, 143

Seite

Sonntags-Direktiven für den Oberhofprediger

18, 11, 328

Seite

Trost für Sohst

18, 28, 835

Seite

Uradel

18, 9, 248