Personenliste Ebert, Friedrich

Am 23.12.1924 wird juristisch festgestellt, Ebert habe durch seine Beteiligung am Streik im Januar 1918 Landesverrat begangen.

Geboren: 4.2.1871 (Heidelberg)

Gestorben: 28.2.1925 (Berlin)

Seite

Achtung Festwiese 1922

Jg. 27, Heft 18, Seite 725

Seite

Alles im Lot!

Jg. 25, Heft 30, Seite 746

Seite

Amtskriminalität

Jg. 27, Heft 13, Seite 533

Seite

An Georg Kolbe

Jg. 30, Heft 39, Seite 954

Seite

Animierung

Jg. 26, Heft 25, Seite 666

Seite

Aus meinem Notizbuch

Jg. 24, Heft 4, Seite 81

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: